vdcde
  1. Wandern
  2. Grand Ajaccio
  3. Sentier des douaniers à Ajaccio

Zollweg in Ajaccio

5/5 - 2 Bewertungen
Sentier des douaniers à Ajaccio
5
2
13
r66535d0abf130
25
kd
Geschrieben am 16/07/2023 | Topical vor 1 months
CriqueSentier des douaniers iles sanguinaires capo di fenoVue sur les îles sanguinairesSentierMer
Sentier des douaniers à Ajaccio
8.1 km - 2h10 - Höhe : 2 à 81m - Elevation : 200m - Schwierigkeit : 1/5
Littoral marîtimeParcours FamilialAdapté aux chiensSentier des douaniers à Ajaccio

Von den Blutigen Inseln bis Capo di Feno

Küste von Ajaccio
Küste von Ajaccio Zollweg in Ajaccio Roter Porphyrstein Insel Pfad Bucht

Der Zöllnerpfad beginnt auf dem Parkplatz von La Parata, einem unverzichtbaren Ort in Ajaccio mit seinem genuesischen Turm.

Die Route beginnt tatsächlich über einer kleinen Bucht mit schwarzen Kieseln und führt entlang der Küste nach Norden bis zum Strand von Saint-Antoine in Capo di Feno - Capu di Fenu - und bietet während der gesamten Strecke sehr schöne Ausblicke auf das Meer und die blutigen Inseln, sowie auf die Küste von Ajaccio.

Ein seltsamer Kletterfelsen

Am Anfang der Wanderung, nach etwa 15 Minuten Fußmarsch, finden Sie auf Ihrer rechten Seite eine kleine geologische Kuriosität. Dieser rote Porphyr-Felsen - in den Befestigungen für das Klettern eingelassen sind - erinnert an die vulkanischen Ursprünge der Insel, da es sich um erkaltetes Magma handelt, das man oft im westlichen Korsika findet und das den Charme der Calanques von Piana ausmacht.

Charakteristika der Strecke

Diese Wanderung erfordert keine technischen oder physischen Schwierigkeiten, außer ein wenig Ausdauer, vor allem für Kinder. Der Pfad ist flach mit sehr wenig Höhenunterschied. Man muss etwas mehr als 2 Stunden für die Hin- und Rückreise rechnen.

Wasser mitnehmen und den Kopf schützen

Es handelt sich um einen Erdweg, der keine großen Ausrüstungen erfordert, außer den unverzichtbaren für den Wanderer. Angemessene Wanderschuhe, Wasserflaschen, Mütze oder Hut zum Schutz vor der Sonne werden auf einem selten schattigen Gelände empfohlen.

Alles in allem eine schöne und zugängliche Wanderung, die mit Familie oder Freunden unternommen werden kann.

Durch das Macchia

Auf diesem Küstenweg, der durch das Macchia führt, sind Fauna und Flora wild. Die Macchia besteht hauptsächlich aus Montpellier-Zistrosen, aber auch aus Heidekraut oder behaartem Dornenginster. Überraschenderweise findet man vor der Ankunft in Capo di Feno einige vom Wind geformte Olivenbäume.

Eine Pause am Strand einlegen

Als Belohnung für Ihre Anstrengungen und wenn die Saison es zulässt, können Sie direkt über kleine Treppen auf Ihrer linken Seite hinunter zum Strand von Saint-Antoine gehen und ein Bad im warmen Sand genießen. Vergessen Sie also nicht, Badeanzug und Handtuch mitzubringen, um sich im Wasser zu entspannen, und vergessen Sie nicht, dass noch die Hälfte des Weges vor Ihnen liegt.

Carte IGN et dénivelé - Sentier des douaniers à Ajaccio

Cartes générées par VisoRando.com

Andere Wanderungen in der Umgebung