vdcde

Nach Korsika fliegen

5/5 - 1 Bewertungen
Nach Korsika fliegen
5
1
64
r66a26f722ab89
13
kd
Geschrieben am 11/06/2024 | Topical vor 1 months
Nach Korsika fliegen

Die vier Flughäfen Korsikas

Korsika verfügt über vier internationale Flughäfen, zwei an der Ostküste und zwei an der Westküste.

Ajaccio

Der Flughafen Ajaccio liegt am Stadtrand. Er bietet auch die Hauptverbindungen zwischen Korsika und dem Festland. Sein Flughafencode (IATA) ist AJA.

Flughafen Ajaccio - Passagieraufkommen 2023 (1)

1.610.740 Passagiere14.251 registrierte Flüge. Etwa 113 Passagiere pro Flug.

Bastia

Der Flughafen Bastia Poretta liegt südlich der Region Bastia, in der Gemeinde Lucciana, die 20 Minuten südlich von Bastia liegt. Er bietet die Hauptverbindungen. Sein IATA-Code ist BIA.

Flughafen Bastia - Passagieraufkommen 2023 (2)

1.500.305 Passagiere30.299 registrierte Flüge. Etwa 50 Passagiere pro Flug.

Figari

Der Flughafen Figari wird ebenfalls stark frequentiert und wächst schnell. Die Gemeinde liegt 20 Minuten von Porto Vecchio und in der Nähe von Bonifacio im äußersten Süden der Insel. Sein IATA-Code ist FSC.

Flughafen Figari - Passagieraufkommen 2023 (3)

863.533 Passagiere17.194 registrierte Flüge. Etwa 50 Passagiere pro Flug.

Calvi

Die Balagne wird durch den Flughafen Calvi per Luftverkehr sowie durch den Hafen von Île Rousse per Seeweg bedient. Sein IATA-Code ist CLY.

Flughafen Calvi - Passagieraufkommen 2023 (4)

362.541 Passagiere4.900 Flüge. Etwa 74 Passagiere pro Flug.

Air Corsica: Korsische Fluggesellschaft zu nationalen und internationalen Zielen

Air Corsica - Strecken von Korsika nach Festlandfrankreich, Italien, Belgien und Österreich

Air Corsica ist eine korsische Fluggesellschaft mit Sitz in Ajaccio. Sie existiert seit 1989 und hieß zuvor CCM (Compagnie Corse Méditerranée), bevor sie 2010 zu Air Corsica wurde. Die korsische Fluggesellschaft arbeitet in Zusammenarbeit mit Air France.

Bediente Strecken von oder nach Festlandfrankreich

Die Hauptstrecken von Air Corsica mit den meisten Flügen sind die Städte Marseille, Nizza und Paris.

Per Flugzeug
Airbus A320
Kurz- und Mittelstreckenflugzeug mit einer Kapazität von 180 Passagieren
ATR
Regionalverkehrsflugzeug der französisch-italienischen Firma ATR mit einer Kapazität von 50 bis 78 Passagieren, je nach Modell.

Insgesamt bedient Air Corsica 18 Strecken zwischen 4 Inselstädten und 8 Festlandstädten sowie Verbindungen zu 5 europäischen Städten:

  • Marseille (Flughafen Marignane)
  • Paris (Flughäfen Orly und Charles de Gaulle)
  • Nizza
  • Toulon
  • Lyon
  • Toulouse
  • Clermont-Ferrand
  • Dole
  • Belgien: Brüssel Charleroi
  • Italien: Rom und Mailand
  • Österreich: Wien und Salzburg

Tarife

Für ein Hin- und Rückflugticket in der Saison zu nationalen Zielen außerhalb des Residententarifs können Sie Angebote knapp unter 200€ finden, die bis über 300€ reichen können. (5)

Air France - Inlandsflüge

In Zusammenarbeit mit Air Corsica bedient Air France je nach Flughafen die folgenden Städte:

  • Biarritz-Pays Basque
  • Bordeaux-Mérignac
  • Caen
  • Rennes Saint-Jacques
  • Toulouse Blagnac
  • Lyon-Saint-Exupéry
  • Paris (Flughäfen Orly oder Charles de Gaulle)

Andere Fluggesellschaften

Andere Fluggesellschaften aus Großbritannien (British Airways), Deutschland (Avanti Air, Eurowings, Lufthansa), der Schweiz (Air Mountain), den Niederlanden, Frankreich-Slowenien (Amelia International), Norwegen (Norwegian Air Shuttle) oder Luxemburg (Luxair) bieten ebenfalls Flüge zu mehreren europäischen Städten an, darunter:

  • England: London
  • Schweiz: Zürich, Genf, Sion
  • Deutschland: Friedrichshafen-Bodensee, Graz-Thalerhof, Innsbruck-Kranebitten, Memmingen
  • Luxemburg

Billigfluggesellschaften - Nationale und internationale Ziele

Billigfluggesellschaften bieten niedrige, aber je nach Saison schwankende Preise an. Um diese attraktiven Angebote zu ermöglichen, bieten diese Gesellschaften Dienstleistungen, die bei traditionellen Fluggesellschaften standardmäßig enthalten sind, als optionale Zusatzleistungen an. Diese Fluggesellschaften haben auch weniger Flüge, was die Auswahl an Daten einschränkt.

Es ist zu beachten, dass die Billigfluggesellschaften im Jahr 2023 34 % der Flüge am Flughafen Ajaccio ausmachten.

Die Billigfluggesellschaften, die die Insel bedienen

Die wichtigsten Billigfluggesellschaften, die Korsika anfliegen, sind EasyJet (britische Gesellschaft) und Volotea (spanische Gesellschaft), gefolgt von Transavia und Ryanair (niederländische Gesellschaften).

Die wichtigsten LowCost-Verbindungen zwischen Korsika und dem Festland

Hier ist eine Liste der wichtigsten Ziele, die von Billigfluggesellschaften angeflogen werden, in Festlandfrankreich und anderen europäischen Ländern (England, Belgien, Deutschland, Niederlande, Portugal):

  • Bordeaux Mérignac
  • Paris Charles de Gaulle
  • Lyon Saint-Exupéry
  • Nantes Atlantique
  • Brest
  • Caen
  • Lille
  • Lyon
  • Montpellier
  • Straßburg
  • Toulouse
  • England: London-Gatwick
  • Portugal: Lissabon-H. Delgado
  • Niederlande: Amsterdam, Rotterdam
  • Deutschland: Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Köln

Preispolitik einer Billigfluggesellschaft

Einige Gesellschaften bieten Flugtickets ab 50€ für Hin- und Rückflug unter bestimmten Bedingungen an: Abflug außerhalb der Saison, festgelegte Termine, Alleinreise und kein aufgegebenes Gepäck.

Der Preis steigt mit Optionen wie einer Mahlzeit an Bord oder einem aufgegebenen Gepäckstück (ca. 30€ pro Strecke, also 60-70€ für Hin- und Rückflug). Das Gewicht des Gepäcks kann gegen einen entsprechenden Aufpreis erhöht werden.

Die Tarife der Billigfluggesellschaften variieren stark. Im Sommer kann ein Hin- und Rückflug zwischen 200 und 300€ kosten, ohne aufgegebenes Gepäck, für entferntere Ziele. Das Rückflugticket kann günstiger sein, wenn der Hinflug teurer ist.

Die Tickets sind nicht erstattungsfähig und Änderungen können etwa 50€ pro Passagier und pro Strecke kosten.

Abonnement

Einige Gesellschaften bieten ein Jahresabonnement zwischen 50 und 100€ an, das ermäßigte Tarife und einige Vorteile wie die Hinzufügung eines 10 kg Gepäcks bietet.

Lesen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen im Falle einer Verschiebung oder Stornierung des Fluges.

(5) Prix indicatifs provenant de simulations recherchant les vols avec une fourchette de prix du moins cher au plus cher. Toute information inscrite est susceptible d'évoluer dans le temps, en terme de tarification ou en terme de destinations desservies.

(1,2,3,4) Sources Wikipédia : Aéroport d'Ajaccio, Aéroport de Bastia, Aéroport de Figari, Aéroport de Calvi.

In derselben Kategorie