vdcde
  1. Wandern
  2. Nebbiu
  3. Sentier des douaniers

Zollpfad in Saint-Florent

5/5 - 1 Bewertungen
Sentier des douaniers
5
1
14
r665342b270a3b
25
kd
Geschrieben am 17/07/2023 | Topical vor 11 months
Plage corse sentier des souaniers saint florentPlage saint florent sentier du littoral corseFleuve bughju corseFleuve buggiu corseSentier du littoral corse saint florentTour de la mortella saint florent
Sentier des douaniers
7.7 km - 1h30 - Höhe : 0 à 16m - Elevation : 63m - Schwierigkeit : 1/5
Littoral marîtimeParcours FamilialAdapté aux chiensSentier des douaniers

Küstenweg durch die Wüste von Agriate

Strand Zöllnerpfad Saint Florent
Zöllnerpfad in Saint Florent - Haute Corse Küstenpfad von Saint Florent Fluss Bughju - Korsika - Saint Florent Strand Küstenpfad - Saint Florent Saint Florent - Küstenpfad Zöllnerpfad in Saint Florent

Der Zollweg in Saint-Florent ist ein Teil des Küstenwegs, der in der Bucht von Fornali beginnt und entlang der Küste durch die gesamte Wüste von Agriate führt, nacheinander die Strände von Lotu, Saleccia und Ghignu der Gemeinde Santu Petru di Tenda durchquert, bis zum Strand von Ostriconi in Balagne, der die Grenze zur Region Nebbiu markiert. Der vorgeschlagene Abschnitt endet an der Mündung des Flusses Fiume Santu.

Baden in Buchten

Im Sommer können Sie Badebekleidung und Handtücher für ein Bad mitnehmen, da der Spaziergang von mehreren Buchten durchsetzt ist, die auf türkisfarbenes Wasser blicken, das mit dunkelblauen Algenflecken übersät ist, die auf dem Meeresboden zu finden sind. Achten Sie auf Quallen, die manchmal aufgrund von Meeresströmungen an den Strand gespült werden können.

Die Wüste von Agriate in der Dämmerung

Agriate Wüste in Saint Florent, 02.10.2021 Agriate Wüste in Saint Florent, 02.10.2021

Wanderung ohne Schwierigkeiten

Der Weg ist perfekt begehbar und flach, ohne Schwierigkeiten. Da er jedoch keinen Schatten bietet, erfordert er viel Wasser und Schutz für Kopf und Haut, die während der gesamten Expedition der Sonne ausgesetzt sind.

Flüsse von Bughju und Santu

Schild Fluss Bughju Naturgebiet Agriate, Fluss Santu

Während der Wanderung überqueren Sie zwei Flüsse, die ins Tyrrhenische Meer münden, beginnend mit dem Fluss Bughju, der unter dem Sand verläuft, gefolgt vom Fluss Fiume Santu, der ein obligatorisches Wasserquerung erfordert, um diese geschützte Stätte zu durchqueren. Von dieser Mündung aus ist der Turm von Mortella zu sehen.

Die Route erstreckt sich entlang der gesamten Küste von Agriate und kann je nach Wunsch der Wanderer bis zum Strand von Lotu oder Saleccia fortgesetzt werden. Für ruhigere Familienausflüge sollte sie jedoch je nach allgemeiner Kondition in Abschnitte unterteilt werden.

Start in Fornali nach der Roya

Zugang zum Parkplatz mit dem Auto

Um zum Startpunkt der Wanderung zu gelangen, folgen Sie dem Strand von la Roya, der mit einer Linkskurve endet, und biegen Sie dann 100 Meter weiter rechts ab. Von diesem Punkt aus fahren Sie etwa 2 km bis zum Parkplatz. Sie wechseln von einer asphaltierten Straße zu einem manchmal etwas schlechten Feldweg. Folgen Sie der Straße bis zu einer 45° Linkskurve, nehmen Sie dann nicht die erste Rechtsabbieger in Form einer Haarnadelkurve, sondern die nächste 400 Meter weiter rechts.

Eine etwas abschüssige Erdoberfläche mitten im Macchia dient als Parkplatz. Es ist zu beachten, dass einige Urlauber in der Sommersaison aufgrund von Platzmangel oder aus Angst, ihr Fahrzeug zu beschädigen, es vorziehen, ihr Auto am Anfang der Strecke zu parken und zu Fuß weiterzugehen.

Die Bucht von Fornali, der Ausgangspunkt der Wanderung, liegt 100 Meter unterhalb des Parkplatzes.

Carte IGN et dénivelé - Sentier des douaniers

Cartes générées par VisoRando.com

Andere Wanderungen in der Umgebung

Andere Berufstätige auf Saint Florent