vdcde
  1. Wandern
  2. Niolu
  3. U Vallone

Schäferei U Vallone in Calasima

5/5 - 1 Bewertungen
U Vallone
5
1
16
r665358fa7ef61
25
kd
Geschrieben am 20/06/2023 | Topical vor 11 months
Randonnée - Bergeries U ValloneSourceRandonnée - Bergeries U ValloneRandonnée - Bergeries U ValloneRandonnée - Bergeries U ValloneRandonnée - Bergeries U Vallone
U Vallone
8 km - 3h00 - Höhe : 1065 à 1445m - Elevation : 380m - Schwierigkeit : 4/5
Randonnée en MontagneSite ForestierU Vallone

Schritt des GR20 oberhalb von Calasima

Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Gemeindewald von Albertacce Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Gemeindewald von Albertacce Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Crucetta-Bach Crucetta-Bach Crucetta-Bach Crucetta-Bach Wandern - Bergeries U Vallone Crucetta-Quelle Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone GR20 Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Paglia Orba Wandern - Bergeries U Vallone Wandern - Bergeries U Vallone Bergeries U Vallone Bergeries U Vallone Crucetta-Bach Cinque Frati Cinque Frati

Mit seinen 1100 Metern Höhe ist Calasima das höchste Dorf Korsikas, was die Wanderung zur Schäferei von Vallone im Winter zu einem potenziell gefährlichen Aufstieg macht.

Die höchsten Gipfel Korsikas

Calasima, das nun administrativ zur Gemeinde Albertacce gehört, liegt am Fuße der höchsten Gipfel der Insel, wie dem Cintu oder dem Paglia Orba, die man von der Schäferei aus sehen kann. Auf dem Abstieg legt die Sonne ihre Strahlen auf die Cinque Frati (die fünf Mönche), die fünf aufeinanderfolgenden Gipfel östlich der Route. Die Wanderung ist ein Teil des GR20.

Empfehlungen bei Schneefall

Die entsprechende Ausrüstung ist je nach den Bedingungen vor Ort obligatorisch: Schneewanderschuhe, Stiefel oder Schneeschuhe, Wechselkleidung, wasserdichte Jacke. Der Höhenunterschied von mehr als 300 Metern erinnert daran, dass die Schneedecke am Ausgangspunkt nicht dieselbe ist wie am Ziel, daher die Notwendigkeit einer guten Ausrüstung. Günstiges Wetter wird ebenso empfohlen wie ein Start am Vormittag, um das frühere Einbrechen der Dunkelheit in den Bergen zu vermeiden.

Achten Sie auch auf die vielen frei laufenden Schweine und Kühe, die man zwischen den letzten Häusern und dem Beginn des Wanderwegs findet.

Strecke zu den Schäfereien

Die Schäfereien von Ballone, auch als Schäfereien von Vallone geschrieben, sind ein erster Stopp für diejenigen, die dann die Zuflucht von Tighjettu erreichen möchten, die etwas mehr als 1 km darüber liegt. Der Höhenunterschied steigt im Laufe des Aufstiegs. Um die Strecke zu verkürzen, kann man den Hauptweg an zwei Stellen durch den Wald abkürzen, indem man den Markierungen auf den Steinen und Bäumen folgt.

Schneelandschaft und Wald

Trotz der Schwierigkeit der Strecke ist die Landschaft eine Freude für die Augen und zeichnet sich auch durch eine besondere Stille inmitten verschneiter Berge aus.

Manchmal durchquert man den Gemeindewald von Albertacce, der hauptsächlich aus Kiefern besteht. An mehreren Stellen entlang der Strecke folgt man dem Bach von Crucetta, der seinen Weg durch den Schnee von seiner Quelle am Hang der Punta Minuta gräbt, sowie einer Quelle.

Aufstieg im Sommer

Bei sommerlichem Wetter ändern sich Ziel und Kulisse grundlegend, mit einem Restaurant, Getränken, einem kleinen Imbiss und sogar der Möglichkeit zu baden!

Denken Sie trotzdem daran, gute Wanderschuhe und warme Kleidung für die Höhe mitzubringen.

Carte IGN et dénivelé - U Vallone

Cartes générées par VisoRando.com

Andere Wanderungen in der Umgebung