vdcde

I Fuletti - Restaurant in Folelli, Penta di Casinca

5/5 - 1 Bewertungen
I Fuletti
5
1
450
r667aa421676cc
3
kd
Geschrieben am 15/12/2023 | Topical vor 6 months
Restaurant I Fuletti - Gaststätten - Korsika
Restaurant I FulettiEntréeLasagnesPlatPâtes Aux PalourdesPlatDessert chocolatDessert

Das Restaurant I Fuletti in Folelli - Penta di Casinca - eingestuft unter den besten Adressen des Gault und Millau 2024. Es bietet eine verfeinerte semi-gastronomische Küche. Das Restaurant ist ganzjährig geöffnet. (Reservierung empfohlen)

Unter den 109 besten Restaurants des Gault & Millau

Restaurant Folelli
Alessandro CaponeRestaurant FolelliTable réservéeRestaurant I FulettiRestaurant I FulettiThé glacé maison - Immortelle et rooibos, sublimée par la rose de DamasSalon de théHistoire I Fuletti

I Fuletti ist ein Familienbetrieb, vertreten durch seinen Chefkoch Alessandro Capone, den der berühmte kulinarische Führer Gault & Millau unter den 30 besten jungen Talenten 2019 in ganz Frankreich und unter den 109 besten Restaurants Frankreichs laut der Ausgabe 2020 desselben Führers eingestuft hat. Sein erstes Restaurant in Velone Orneto - U Tavanincu - war bereits im Guide du Routard, Petit Futé und Guide Michelin vertreten.

Der junge Chefkoch aus dem Süden Italiens hegt eine wahre Leidenschaft für die Küche, die er jeden Tag zu sublimieren sucht.

Standort des Restaurants

Das Restaurant I Fuletti befindet sich in Folelli in der Gemeinde Penta di Casinca auf der Straße zur See, gegenüber dem Kindergarten und nach dem Rathaus (Allée du vieux chêne).

Le Petit Fuletti in Bastia

Im Anschluss an das erste Feinkostgeschäft in Moriani Plage können Sie am 18. Dezember 2023 die Eröffnung des Bastia-Projekts “Le Petit Fuletti” in der folgenden Adresse erleben: 9 Rue Gabriel Péri. Weitere Informationen folgen.

Eröffnung eines Feinkostgeschäfts in Moriani Plage - Gusti e Sapori

Am 13. Dezember 2023 eröffnete I Fuletti sein eigenes Feinkostgeschäft in Moriani Plage. Gusti e Sapori bietet Ihnen das Beste der I Fuletti-Produkte und noch mehr in diesem Projekt, das seit mehreren Jahren ein wachsender Traum war.

In der Sendung "Échappées Belles"

Regelmäßig für Fernsehreportagen angefragt, war das Restaurant I Fuletti am 3. Oktober 2020 erneut in der Sendung "Échappées Belles" auf France 5, präsentiert von Sophie Jovillard, mit Beteiligung von Villages de Corse, zu sehen.

Presseberichte

Finden Sie Alessandro und sein Team in zahlreichen Presseartikeln im Corse Matin, France 3 Corse Via Stella, Gault & Millau, oder auf La carte des vins du Figaro.

Presseartikel & Rezepte von I Fuletti in kulinarischen Magazinen

Revue magazineRevue de presseArticle presseArticle presseArticle presseArticle presseArticle presseArticle presse Gault & MillauRevue de presseRecetteRecetteRecette

Das Team von I Fuletti

EquipeEquipe

Speisekarte des Restaurants I Fuletti 2024

Alessandro arbeitet mit der Tafel, das Menü des Restaurants ändert sich täglich je nach Lieferungen und dem lokalen Markt. Die angezeigte Speisekarte besteht aus Vorspeisen, Hauptgerichten, Hamburgern, einer Karte mit frischen, täglich im Restaurant zubereiteten Nudeln, traditionell auf einem Steinmühlstein von i Mulinaghji Corsi gemahlen, hausgemachten Desserts, die täglich zubereitet werden, und ebenfalls im Restaurant produzierten Eiscremes. Die Eissorten werden aus frischer Rohmilch von in Talasani gezüchteten Kühen und die Sorbets aus korsischen Früchten hergestellt. Siehe auch den Artikel von Corse Matin über I Fuletti.

Vorspeisen

Mozzarella maisonMozzarellaRestaurant gastronomiqueFruits de merBeignets

Hauptgerichte

Carte des vinsSouris d'agneauRestaurant gastronomiqueRestaurant gastronomiqueFruits de merViandeLasagnesPlatPlatPlatPâtes Aux PalourdesFish Burger - Steak de Dorade

Desserts

Dessert chocolatDessert framboisesDessert chocolatDessert chocolatCafé gourmandGlace dessertDessertDessertDessertDessert

Speisekarte des Restaurants I Fuletti

  • Vorspeisen
    Bugliticce: Traditionelles korsisches Rezept für frische Ziegenkäse-Beignetsdie 37€
    die 613€
    Burrata des Chefs16€
    Platte des Terroirs (zum Teilen): Auswahl an Beignets, Käsen und Wurstwaren von lokalen Produzenten27€
    Markknochen, Knoblauchbrot9€
    Gratinierte Muscheln von Diana: Mit Petersilienbutter und gerösteten Haselnüssen16€
    Bunte Salat15€
    Gratinierte Schnecken x613€
    Kleines Rindertartar19€
    Doraden-Tartar19€
  • Hauptgerichte
    Il polpettone della Mamma dello Chef: Traditionelles Rezept: Kalb- und Rindfleischfüllung mit Grana Padano, Petersiliensoße, hausgemachtem schmelzendem Käse, umhüllt von Panzetta, gebraten und karamellisiert, serviert mit Ofenkartoffeln, saisonalem Gemüsegarten und verschiedenen Gewürzen27€
    Rumpsteak 500g: Beilage nach Wahl inklusive: hausgemachte Pommes / Ofenkartoffeln / Salat / Gemüse35€
    Lokaler Fischfang34€
    Kleines Rindertartar: Knochenmark, Kaviar19€
    Tagliatelle aus Rindfleisch29€
    Entrecôte Tavagna: Entrecôte (min. 450g) gefüllt mit hausgemachtem Provolone, Rosmarin und Speck, umwickelt mit Panzetta. Serviert mit hausgemachten Pommes, Salat, Rohkost und gegrilltem Gemüse35€
    Petturina: Kalbsbrust aus der Zucht von Marc Bracconi, gerollt mit Maquis-Kräutern und bei niedriger Temperatur gekocht, begleitet von Kalbsfond, Ofenkartoffeln, saisonalem Gemüse und verschiedenen Gewürzen32€
    Pfanne Ernestino35€
    Entrecôte Burger: Hausgemachtes Wiener Brot, doppeltes Hacksteak aus gereiftem Entrecôte, schmelzende Scamorza, Salat, süß-saure Cornichons, Cocktailsauce und hausgemachte Pommes20€
    Mamma Burger: Hausgemachtes Wiener Brot, Scheibe Polpettone, Rucola, Rohkost, Parmesan, Joghurtsauce, Cocktailsauce und hausgemachte Pommes20€
  • Hausgemachte Frische Pasta
    Gnocchi Stracciatella: Hausgemachte Kartoffelgnocchi in Kürbiscreme, Pfifferlingen, hausgemachter Scamorza und Bulagna25€
    Gnocchi alla Caprese21€
    Royale der See39€
    Spaghetti mit Bottarga: Spaghetti alla Chitarra (mit Tintenfischtinte) in Olivenöl und Petersiliensoße, getrocknete Fischeier aus lokaler Produktion, Burrata-Creme28€
    Pasta mit Pesto Stracciatella21€
  • Desserts
    Die 3 kleinen Baba9€
    Das Schokoladen- & Haselnusserlebnis12€
    Spaziergang in Costa Verde13€
    Die Profiteroles12€
    Die wilde Brombeere12€
    Paris Brest11€
    Eis, Geschmacksrichtungen
    Eiscremes aus korsischer Kuhmilch: Madagaskar-Vanille, Cervioni-Haselnuss, Sizilianische Pistazie, Schokolade Fleur de Cao, Kaffee aus 100% Kaffeebohnen, Die 100% Korsische (Honig / Kastanie), Hausgemachter Joghurt, Minze aus den Flüssen, Akazien / Honig aus Talasani, Holunder aus Talasani, Lavendel aus Talasani, Hausgemachtes Gianduja, Hausgemachtes Tiramisù3,50€
    Sorbets: Grapefruit, Kiwi, Mandarine3,50€

Reservierung empfohlen

Da das Restaurant oft ausgebucht ist, wird empfohlen, Ihren Tisch telefonisch zu reservieren, besonders am Wochenende. Das Restaurant verfügt über einen klimatisierten Speisesaal mit 50 Plätzen, der im Februar 2019 um eine Veranda mit 20 Plätzen erweitert wurde, sowie über etwa 50 Plätze im Freien auf einer schattigen Terrasse, insgesamt etwa 120 Plätze.

Öffnungszeiten des Restaurants

Eröffnet im Jahr 2018 in Folelli, ist das Restaurant I Fuletti jeden Mittag der Woche und Donnerstag- bis Sonntagabend geöffnet.

Hausgemacht und innovativ

I Fuletti stellt die italienische Küche in den Mittelpunkt, indem es seine eigenen frischen Pasta herstellt, wie in einem Video mit der Zubereitung von Gnocchi gezeigt, aber auch seine Mozzarella. Auch die Pommes frites sind hausgemacht und das Brot stammt aus der Bäckerei.

Durch diese Arbeitsphilosophie sucht Alessandro ständig nach lokalen Produkten, Obst, Gemüse, korsischem Fleisch und Fisch, je nach Ankunft. Er verarbeitet nur frische Produkte und bietet auch handwerklich hergestelltes Eis an.

Küche mit korsischen und italienischen Einflüssen

Die im Restaurant I Fuletti servierte Küche wird den Gaumen der Gourmets mit ihren mediterranen Aromen und qualitativ hochwertigen Produkten verzaubern.

Die Küche der blauen Krabbe, invasive Art

Die in den letzten Jahren viel diskutierte blaue Krabbe ist eine Art, die die Inselteiche überflutet und alles auf ihrem Weg frisst, Fische, Austern, Muscheln.

Eine Plage für die Fischer, der Alessandro entgegentreten will, indem er das Krustentier in den Mittelpunkt des Tellers stellt, das zudem ein zartes und schmackhaftes Fleisch besitzt.

Crabe bleu

Weitere Details auf der Facebook-Seite von I Fuletti.

Cocktails - Hausgetränke - Eistee Callysthé - Fruchtsäfte

Vitaminreicher WeckrufRooibos, Zitronatzitrone, Basilikum, Orangenschale
MaquisRooibos, Myrte, Thymian, Rosmarin
Korsische SonneRooibos, Immortelle, Malve, Ringelblume, Damaszener Rose
DetoxRooibos, Nepita, Fenchel, Minze

Zum Aperitif und um diesen Sommer den Durst zu stillen, bietet I Fuletti natürliche Sirupe sowie hausgemachten Eistee der Marke Callysthé mit verschiedenen Aromen an.

Boisson maisonThe glaceThe glaceCocktailGlace dessertThe glace maison

Frisch gepresste Säfte von 11 bis 17 Uhr

Wie kann man dem Ruf eines frisch gepressten Saftes aus Zitrusfrüchten der Region widerstehen, der auf Anfrage für maximale Frische und Vitamine zubereitet wird. Ein Service, der durchgehend angeboten wird, da das Restaurant im Sommer von 11 bis 17 Uhr als Eisdiele geöffnet bleibt.

Weinkarte

Die Weinkarte bietet Wein aus Balagne mit dem Weingut Maestracci, aus dem Weingut Solenzara oder auch Bio-Wein von Stéphanie Olmeta. Korsische Biere wie Ribella sind auch auf der Karte, sowie Muskatweine, Champagner, Pastis, Martini, Cap Corse, Rum, Gin, Whisky, Wodka und andere Spirituosen.

Herzlicher Empfang und Service

Das Restaurant legt großen Wert auf seine Kundschaft, sowohl in Bezug auf den Genuss beim Essen als auch auf den Empfang und den Service. Aufmerksam und gesellig in einer natürlichen Umgebung, hat das Team aus dem Ort eine unverzichtbare kulinarische Station gemacht, die angenehm zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden zu genießen ist.

Geschichte des Ortes

Der Name I Fuletti bezieht sich auf die Ursprünge des Ortes, diese Geschichte ist auf einer Schiefertafel im Inneren des Restaurants sowie auf der ersten Seite der Speisekarte verzeichnet :

Ursprünglich gab es an diesem Ort brackiges Wasser, aus dem seltsame Lichter sprangen, die die Bewohner des Dorfes Casinca in den Höhen für "Fuletti" hielten. So entstand Folelli, das Dorf der Irrlichter. Wir haben den ursprünglichen Namen aus Liebe zu unseren Wurzeln und Traditionen behalten, die für die Gestaltung der Zukunft unerlässlich sind.

Die Fotos der Gerichte stammen von der Facebook-Seite des Restaurants.

Adresse und Kontaktinformationen

Telefon04 95 34 06 67
EmailE-Mail senden an I Fuletti
AdresseRoute de la Mer, 20213 A Penta (di Casinca)
Öffnungszeiten bzw. ErreichbarkeitTäglich mittags 7/7 geöffnet - Abends von Donnerstag bis Sonntag - Ganzjährig
Google MapI Fuletti auf unserer Karte
Sozialen NetzwerkenFacebookInstagram
Andere Berufstätige auf A Penta (di Casinca)